Brennesseln und Pisse für den Masosklaven  1
Brennesseln und Pisse für den Masosklaven  2

Ein brennendes Erlebniss für meinen Masosklaven wird es heute geben. Zuerst wird der Arsch mit der Bullwhip durchgepeitscht bis er eine schöne Farbe erreicht hat dann pflücke ich ein paar Brennesseln die er am Rücken, am Oberkörper und am Schwanz spüren wird. Schön über die Nippel bis runter zum Sack. In der einen Hand die Brennessel, mit der anderen Hand wichse ich seinen Schwanz. Die Eichel wird natürlich auch nicht verschont, unter dem brennendem Schmerz spritzt die Masosau ab. Um das ganze noch etwas zu vertiefen, Pisse ich auf seinen brennenden, gefolterten Schwanz. So spürt er noch etwas intensiver etwas von der Behandlung.

Kommentare und Bewertungen

Datum Benutzername Bewertung Kommentar
Dienstag, 05. Mai 2020, 20:50 Uhr robbi ★★★★★ Sehr geil und erregend.
Du musst Mitglied sein oder du musst dieses Update kaufen um es kommentieren zu können!