Harte und feuchte Strafe für den Wichssklaven 1
Harte und feuchte Strafe für den Wichssklaven 2

Mein Sklave konnte mich nun für mehrere Monate nicht besuchen und berichtet mir heute das er sehr häufig seinen Schwanz gewichst hat... Das geht natürlich gar nicht und das dulde ich auch nicht... Somit folgt hier und heute die harte Strafe... Hartes Spanking mit Peitschen und Paddeln... Doch eines hat Nieten und die hinterlassen böse Spuren auf seinem Arsch... Er jammert und zuckt wild umher ... Eine Freude für mich ihn zu bestrafen .. ich pisse auf seinen blutroten Arsch damit es ordentlich brennt und lasse ihn dann die ganze Suppe vom Fussboden aufschlürfen und sauberlecken... Welch ein Spass ihn so zu erniedrigen.